Waldkinder in der Natur

Jeder Tag ein besonderer Tag, im Einklang mit der Natur, im gesunden Rhythmus leben…

Team Waldgruppe

Sabine Valerius

Jahrgang: 1973

Familie: Mutter von drei heranwachsenden Mädchen, verheiratet.

Ausbildung: Staatlich anerkannte Erzieherin mit Waldorfausbildung, Mit viel Erfahrung im Kindergarten- und Hortbereich, seit März 2016 in der Waldgruppe, jetzt Gruppenleitung.

Andrea Bauni

Jahrgang: 1963

Familie: ledig

Ausbildung: Nach meiner Ausbildung habe ich viele Jahre als Krankenschwester in einer Klinik in verschiedenen Fachrichtungen gearbeitet. In meinem „zweiten Leben“ dann fast 9 Jahre als Tagesmutter, davon 7 Jahre selbstständig. Dazwischen Fortbildung zur Fachkraft für familiennahe Kinderförderung. Im Jahr 2013 habe ich erstmals als Integrationskraft und später als Krankheitsvertretung den Waldorfkindergarten und die Waldgruppe kennengelernt. Nach einer dreijährigen Ausbildung zur staatl. anerkannten Waldorferzieherin am Waldorfkindergartenseminar in Stuttgart bin ich seit September 2017 fertig. Da ich sehr naturverbunden bin und die Arbeit mit den Kindern mir sehr viel Freude bereitet, schätze ich mich glücklich, bei Wind und Wetter mit den Kindern und meinen Kollegen/innen den Tag im Wald zu verbringen.

Freizeit: In meiner Freizeit lese ich gerne, gehe wandern und bin mit Freunden unterwegs.

Laura Schneck

Jahrgang: 1994

Familie: ledig

Ausbildung: Nach meinem Abitur im Jahr 2013 habe ich ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in einem Waldkindergarten absolviert. Die spannenden Erfahrungen und prägenden Erlebnisse, die ich dort sammeln durfte, haben mich dazu bewegt, die Ausbildung zur Waldorferzieherin zu beginnen. Diese habe ich im Rudolf-Steiner-Berufskolleg in Dortmund absolviert und das Anerkennungsjahr in Schwetzingen gemacht. Nun freue ich mich, das theoretische Wissen in der Waldgruppe umzusetzen, mich zu erproben und noch einiges dazu zu lernen.

Freizeit: In meiner Freizeit lese ich gerne, gehe tanzen und genieße so oft wie möglich die Natur.

Katrin Weßeler-Tekcan

Jahrgang: 1975

Familie: alleinerziehend, zwei Kinder im Schulalter

Ausbildung: Über meine eigenen Kinder bin ich zum Waldorfkindergarten gekommen und habe zunächst als Aushilfe im Wald gearbeitet. Nun sorge ich täglich als Hauswirtschaftshilfe ich für das leibliche Wohl der Kinder im Wald.